Dienstag, Oktober 20Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 24. September 2020

Limbach-Oberfrohna: Unfall mit 10.000 Euro Sachschaden

Limbach-Oberfrohna: Unfall mit 10.000 Euro Sachschaden

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Der 74-jährige Fahrer eines Suzuki war am Mittwochnachmittag auf der Kirchstraße unterwegs und wollte auf die Chemnitzer Straße abbiegen. Dabei missachtete er die Vorfahrt eines 21-Jährigen, der mit seinem Audi die Chemnitzer Straße befuhr. Die beiden Pkw stießen im Kreuzungsbereich zusammen, wobei glücklicherweise niemand verletzt wurde. Es entstand jedoch ein Sachschaden von insgesamt rund 10.000 Euro. (cf)
Werdau: Unfallflucht – Zeugen gesucht

Werdau: Unfallflucht – Zeugen gesucht

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Im Laufe des Mittwochs wurde ein weißer VW Golf beschädigt, welcher am Brühl vor dem Ärztehaus abgestellt war. Vermutlich war ein unbekannter Fahrzeugführer gegen den hinteren linken Kotflügel des Pkw gestoßen und anschließend weitergefahren, ohne seinen Pflichten nachzukommen. Am VW entstand ein Sachschaden von circa 1.500 Euro. Zeugentelefon: Polizeirevier Werdau, 03761 7020. (cf)
Werdau: Unbekannte zerkratzen Pkw und verursachen 5.000 Euro Schaden

Werdau: Unbekannte zerkratzen Pkw und verursachen 5.000 Euro Schaden

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung
Zwischen Dienstagmittag und Mittwochmorgen wurde ein Citroen beschädigt, welcher am Gedächtnisplatz, nahe der Einmündung Zwickauer Straße/B 175, abgestellt war. Unbekannte Täter zerkratzten das komplette Fahrzeug an allen vier Seiten sowie auf dem Dach und verursachten damit einen Schaden, der auf circa 5.000 Euro geschätzt wurde. Zeugen, welche die Unbekannten beim Zerkratzen des Pkws beobachtet haben und Hinweise auf deren Identität geben können, melden sich bitte im Polizeirevier in Werdau, Telefon 03761 7020. (cf)
Zwickau: Sachbeschädigung an Porsche, Audi und Skoda

Zwickau: Sachbeschädigung an Porsche, Audi und Skoda

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung
In der Zeit von Dienstagnachmittag bis Mittwochnachmittag wurden drei Fahrzeuge beschädigt, die im Bereich der Clara-Zetkin-Straße und der Heinrich-Heine-Straße abgestellt waren. Die Täter zerkratzten jeweils den Lack eines Porsche, eines Audi sowie eines Skoda und hinterließen damit einen Sachschaden in Höhe von rund 1.500 Euro. Zeugen, die Hinweise zur Tat oder auf die Täter geben können, werden gebeten, sich im Polizeirevier in Zwickau zu melden, Telefon 0375 44580. (cs)
Zwickau: Blaue Simson S 51 gestohlen

Zwickau: Blaue Simson S 51 gestohlen

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Ein unbekannter Täter entwendete auf der Äußeren Plauenschen Straße ein im Hausflur gesichert abgestelltes blaues Kleinkraftrad Simson S 51. Es hat einen braunen Ledersitz und Weißwandreifen. Am Fahrzeug befand sich das Versicherungskennzeichen 968 UOG. Der Wert des Fahrzeuges wird mit 2.000 EUR angegeben. (hje)
Zwickau: Mit Gegenverkehr kollidiert

Zwickau: Mit Gegenverkehr kollidiert

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Der 64-jährige Fahrer (deutsch) eines Pkw SsangYong befuhr die Bahnhofschaussee in Richtung Cainsdorfer Straße und kollidierte in einer leichten Rechtskurve mit dem im Gegenverkehr befindlichen Pkw Skoda, welcher von einem 75-jährigen Fahrer geführt wurde. Der Fahrer des SsangYong entfernte sich anschließend vom Unfallort und kehrte erst nach etwa einer Stunde zum Unfallort zurück. Aufgrund von Atemalkoholgeruch erfolgte bei ihm ein Test, welcher eine Atemalkoholkonzentration von 2 Promille ergab. Es erfolgten 2 Blutentnahmen und sein Führerschein wurde sichergestellt. Der Unfallgesamtsachschaden beträgt 2.000 Euro. (hje)
Reichenbach: Pkw fährt gegen Hauswand

Reichenbach: Pkw fährt gegen Hauswand

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Die 81-jährige Fahrerin (deutsch) befuhr mit ihrem Pkw Citroen die Kolpingstraße bergab in Richtung Kirchplatz. An der Einmündung Am Graben streifte sie aufgrund eines Fahrfehlers einen Verkehrszeichenträger, fuhr über ein Beet, überquerte die Straße und fuhr gegen eine Hauswand. Die Fahrerin und ihre 78-jährige Beifahrerin wurden leicht verletzt und ambulant im Krankenhaus in Reichenbach behandelt. Der Unfallsachschaden beträgt 3.500 EUR. (hje)
[SMI] Ergebnisse zur Verkehrssicherheitsaktion »Schule hat begonnen«

[SMI] Ergebnisse zur Verkehrssicherheitsaktion »Schule hat begonnen«

Aktuell, Politik
Polizei Sachsen ahndet 3.289 Verkehrsordnungswidrigkeiten an 2.160 größtenteils schulnahen Kontrollstellen Am vergangenen Sonntag endete in Sachsen die Verkehrssicherheitsaktion »Die Schule hat begonnen!«. Die sächsische Polizei kontrollierte über einen Zeitraum von drei Wochen die Fahrzeugführer verstärkt an Grundschulen. Am Ende ziehen die Ordnungshüter ein positives Fazit: Die meisten Autofahrer fuhren vor Grundschulen vor- und umsichtig und hielten sich an die geltenden Temporegeln. Dennoch wurde sachsenweit an über 2.000 Kontrollstellen bei fast 3.300 Fahrzeugführern ein Überschreiten der zulässigen Höchstgeschwindigkeit festgestellt. Diese Verstöße wurden mit 2.890 Verwarn- und 399 Bußgeldern geahndet. Im vergangenen Jahr ergingen hierzu 1.789 Verwarn- und 163 Bußgeldbescheide, die...
Zwickau: Barrierefreier Ausbau am Lindenhof

Zwickau: Barrierefreier Ausbau am Lindenhof

Aktuell, Zwickau lokal
Die Städtische Verkehrsbetriebe Zwickau GmbH (SVZ GmbH) baut für ihre Fahrgäste die Haltestelle Lindenhof barrierefrei aus. Beide Richtungshaltestellen werden mit einem sogenannten Haltestellenkap ausgestattet. Dadurch entstehen zwei barrierefreie Haltekanten, welche zukünftig auch für mobilitätseingeschränkte Fahrgäste nutzbar sind. Die beiden äußeren Fahrspuren werden auf Bahnsteigniveau angehoben. Dazu werden die Fahrspuren nach außen verschwenkt und der Individualverkehr außerhalb der Gleisachse weitergeführt. Die Gehwege werden im Bereich der Haltestellen und der Fußgängerfurt angepasst. Ergänzend dazu wird ein Blindenleitsystem installiert. Diese Bauweise ist neuartig für Zwickau. Die Arbeiten beginnen am Montag, 28. September 2020 und dauern planmäßig bis Freitag, 13. November 2020....
Zwickau: Johannisbad ab Ende Oktober wieder geöffnet

Zwickau: Johannisbad ab Ende Oktober wieder geöffnet

Aktuell, Zwickau lokal
Das Johannisbad kann nicht – wie geplant – Anfang Oktober, sondern erst Ende des Monats öffnen. Der Grund liegt in einer verspäteten Lieferung von wichtigen Abflussrinnen, die für den Duschbereich benötigt werden. Unumgänglich war daher, den Bauablauf zu überarbeiten, da zudem verschiedene Gewerke nun nicht mehr gleichzeitig ausgeführt werden können. Der Sportstättenbetrieb der Stadt Zwickau wird rechtzeitig über den genauen Eröffnungstermin informieren. Positive Nachrichten gibt es aus der Glück-Auf-Schwimmhalle. Auf der Grundlage des vom Landratsamt genehmigten Hygienekonzepts waren dort die Föne bisher abgeschaltet. Nach erneuten Abstimmungen mit den Behörden können die Föne ab kommenden Montag wieder genutzt werden – auch von den Kindern, welche die Halle im Rahmen des Schwimmunterric...
Zwickau: Weiterer Abschnitt der denkmalgeschützten Ringgrünanlage wird erneuert

Zwickau: Weiterer Abschnitt der denkmalgeschützten Ringgrünanlage wird erneuert

Aktuell, Zwickau lokal
Am Montag, 21. September wurde im Rahmen der Vorhaben aus dem Europäischen Fond für regionale Entwicklung 2014-2020 mit den Sanierungsarbeiten im Verlauf der Ringpromenade begonnen. Die vorgesehenen Tief- und Landschaftsbauarbeiten konzentrieren sich auf die Neugestaltung der Ringpromenade im Abschnitt zwischen der Schillerstraße (Zufahrt Tiefgarage Kornmarkt) und der Kreuzung Dr.-Friedrichs-Ring/Am Schwanenteich/Lothar-Streit-Straße.   Das Bauvorhaben soll nach dem Vorbild der bereits in den vergangenen beiden Jahrzehnten realisierten Bauabschnitte ab Schumannplatz bis in Höhe Platz der Deutschen Einheit bzw. ab Schlossgrabenweg bis Katharinenstraße umgesetzt werden.   Die Ringpromenade wird innerhalb der gegebenen Gehwegbreite erneuert. Das betrifft, ausgehend vom Fahrbahnr...