Am Montagvormittag befuhr ein 57-jähriger VW-Fahrer die Oelsnitzer Straße und wechselte in Höhe einer Tankstelle auf einen anderen Fahrstreifen. Dabei übersah er offenbar den neben ihm fahrenden Lkw eines 60-Jährigen und kollidierte mit diesem. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der insgesamt entstandene Sachschaden ist auf rund 14.000 Euro geschätzt worden. (cs)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!