Sonntagabend ereignete ich in Schönbrunn ein Verkehrsunfall mit einer verletzten Person. Ein 49-Jähriger (deutsch) war mit seinem Renault in Richtung Göltzschtalstraße unterwegs. In der Siedlung kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. In Anschluss schleuderte der PKW nach links und landete im Graben. Der Fahrer wurde verletzt. Ein Alkoholtest hatte 2,64 Promille zum Ergebnis. Der Sachschaden beträgt insgesamt 10.000 Euro. Es erfolgte eine Blutentnahme und der Führerschein wurde eingezogen. (wh)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!