Während der vergangenen Wochen betraten Unbekannte das Außengelände einer Schule an der Leibnitzstraße und brachten dort auf Gebäudeteilen und Inventar Graffiti mit blauer Farbe an. Unter anderem wurden zwei Symbole verfassungsfeindlicher Organisationen gesprüht. Angaben zur Höhe des Sachschadens und zur Eingrenzung der Tatzeit sind derzeit nicht möglich.

Zeit:     15.09.2020, 15:00 Uhr bis 16.09.2020, 09:10 Uhr
Ort:      Plauen

In der Zeit von Dienstagnachmittag bis Mittwochvormittag haben Unbekannte zwei Symbole verfassungsfeindlicher Organisationen in den Lack eines Renaults geritzt, der an der Mammenstraße abgestellt war. Der dabei entstandene Sachschaden ist auf rund 1.000 Euro geschätzt worden.

Ob die Taten denselben Tätern zuzuordnen sind, ist derzeit noch nicht bekannt.

Zeugen, welche sachdienliche Hinweise zu den Taten geben können, werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei in Zwickau zu melden, Telefon 0375 4284480. (cs)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!