Wilkau-Haßlau: Unfallflucht – Polizei sucht Zeugen

Am Dienstagnachmittag befuhr eine Unbekannte mit einem blauen Pkw die Neuwilkauer Straße in Richtung Brauereistraße. Dabei streifte sie den entgegenkommenden VW eines 25-Jährigen, obwohl dieser bereits zur Seite ausgewichen war. Verletzt wurde niemand. Der entstandene Sachschaden wurde auf 60 Euro geschätzt.

Zeugentelefon: Polizeirevier Werdau, Telefon 03761 7020. (cs)

Hartenstein: Unbekannter versucht Traktor zu stehlen

Hartenstein: Unbekannter versucht Traktor zu stehlen

Am Dienstagabend verschaffte sich ein Unbekannter Zutritt zu einem Firmengelände an der Gewerbestraße. Von dort versuchte er offenbar, einen Traktor zu entwenden. Dabei wurde er von einer 28-jährigen Mitarbeiterin überrascht. Der Unbekannte flüchtete und stieß dabei die 28-Jährige um. Dabei verletzte sich die Frau leicht. Nach ersten Erkenntnissen entstand kein Sachschaden.

Zeugen, die Hinweise zur Tat oder auf den Täter geben können, werden gebeten, sich im Polizeirevier in Werdau zu melden, Telefon 03761 7020. (cs)

Mülsen: Zeugen zu Einbruch gesucht

Die Polizei sucht nach Zeugen zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus in der Nacht zum Sonntag (siehe Medieninformation Nr. 540/2020 der Polizeidirektion Zwickau vom 14.09.2020). Demnach betraten die Täter mehrere Räume und durchsuchten diese. Nach derzeitigem Ermittlungsstand flüchteten die Täter anschließend mit zwei Fahrzeugen. Bei einem davon soll es sich nach Zeugenaussagen um einen Trabant gehandelt haben.

Die Polizei sucht nun nach weiteren Zeugen. Wer hat am zeitigen Sonntagmorgen in Mülsen (Ortmannsdorf) einen Trabant fahren sehen? Zeugen wenden sich bitte an die Kriminalpolizei in Zwickau, Telefon 0375 4284480. (cs)

Zwickau: Unbekannte stehlen Simson S51

Am Dienstag haben Unbekannte ein Moped der Marke Simson S51 gestohlen, welches auf einem Parkplatz an der Lassallestraße abgestellt war. Das rote Moped, an dem sich mehrere Aufkleber befanden, trug das Versicherungskennzeichen 021 LCH und hatte einen Wert von rund 2.500 Euro.

Zeugen, welche sachdienliche Hinweise zur Tat geben können, werden gebeten, sich im Polizeirevier in Zwickau zu melden, Telefon 0375 44580. (cs)