Dienstag, Dezember 1Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 15. September 2020

Zwickau: Sachbeschädigung an Schaufensterscheibe

Zwickau: Sachbeschädigung an Schaufensterscheibe

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung
In der Zeit von Samstagmittag bis Montagmittag beschädigten Unbekannte die Schaufenster eines Ladengeschäfts an der Bosestraße. Die Täter warfen vermutlich einen unbekannten Gegenstand gegen die Scheibe und verursachten damit Sachschaden in Höhe von rund 500 Euro. Zeugen, welche die Täter gesehen haben oder sonstige sachdienliche Hinweise zur Tat geben können, werden gebeten, sich im Polizeirevier in Zwickau zu melden. Telefon 0375 44580. (cs)
Zwickau: Polizei kontrolliert alkoholisierten Radfahrer

Zwickau: Polizei kontrolliert alkoholisierten Radfahrer

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Am Montagabend befuhr ein 55-jähriger Deutscher mit einem Fahrrad die Leipziger Straße, wurde durch Beamte des Zwickauer Reviers angehalten und einer Kontrolle unterzogen. Zuvor war er den Polizisten durch eine unsichere Fahrweise aufgefallen. Außerdem befuhr er die Kreuzung zur Kolpingstraße, obwohl die Ampel für ihn „Rot“ zeigte. Ein vor Ort bei dem 55-Jährigen durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von rund 3,5 Promille. Daraufhin wurde er zur Blutentnahme in ein Krankenhaus gebracht und entsprechende Anzeigen wurden erstattet. (cs)
Mülsen: Einbruch in Bäckerei- und Fleischereifiliale

Mülsen: Einbruch in Bäckerei- und Fleischereifiliale

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
  In der Zeit von Samstagabend bis Montagmorgen drangen Unbekannte gewaltsam in die Räumlichkeiten eines Einkaufsmarktes an der St. Jacober Nebenstraße ein. Aus den darin befindlichen Bäckerei- und Fleischereifilialen entwendeten die Täter einen niedrigen dreistelligen Bargeldbetrag. Der dabei entstandene Sachschaden wurde auf rund 700 Euro geschätzt. Zeugen, welche die Täter beim Betreten oder Verlassen des Objektes gesehen haben, werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei in Zwickau zu melden, Telefon 0375 4284480. (cs)
Rodewisch: Fahren unter Einfluss von Betäubungsmitteln

Rodewisch: Fahren unter Einfluss von Betäubungsmitteln

Aktuell, Blaulicht, Drogen, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges
Am Montagmorgen befuhr eine 23-jährige Deutsche mit ihrem Mazda die Wernesgrüner Straße, wurde von Beamten des Auerbacher Reviers angehalten und einer Kontrolle unterzogen. Dabei stellten die Polizisten fest, dass die Mazda-Fahrerin wahrscheinlich unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Ein vor Ort durchgeführter DrugWipe-Test verlief positiv auf Cannabis. Die 23-Jährige wurde daraufhin zur Blutentnahme in ein Krankenhaus gebracht und eine entsprechende Anzeige wurde erstattet. (cs)
Reichenbach: Unfall auf Kreuzung Karl-Liebknecht-Straße / Bahnhofstraße

Reichenbach: Unfall auf Kreuzung Karl-Liebknecht-Straße / Bahnhofstraße

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Am Montagabend befuhr eine 18-jährige VW-Fahrerin die Karl-Liebknecht-Straße und bog nach rechts in die Bahnhofstraße ab. Dabei kollidierte sie mit dem vorfahrtsberechtigten Opel eines 65-Jährigen, der auf der Bahnhofstraße unterwegs war. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der insgesamt entstandene Sachschaden ist auf rund 6.500 Euro geschätzt worden. (cs)
Schöneck: Verfolgungsfahrt – Zeugen und Geschädigte gesucht

Schöneck: Verfolgungsfahrt – Zeugen und Geschädigte gesucht

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges
Am Freitagabend entzog sich ein 19-jähriger Deutscher mit seinem BMW einer Polizeikontrolle. (siehe Medieninformation Nr. 535/2020 der Polizeidirektion Zwickau vom 12. September 2020). Polizisten nahmen daraufhin die Verfolgung auf und folgten dem BMW durch die Ortslagen Schöneck und Zwota bis auf tschechisches Staatsgebiet, wo das Fahrzeug verunfallte. Der Flüchtige fuhr zwischenzeitlich mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit und ignorierte Verkehrsregeln. Die Polizei sucht nun nach Personen, die weitere Angaben zur Fahrweise des 19-Jährigen machen können oder durch ihn sogar gefährdet oder behindert wurden und bittet diese, sich bei der Verkehrspolizeiinspektion in Reichenbach zu melden, Telefon 03765 500. (cs)  
Plauen: Unfall auf Kreuzung – Moped-Fahrer verletzt

Plauen: Unfall auf Kreuzung – Moped-Fahrer verletzt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Am Montagabend befuhr ein 50-jähriger Deutscher mit einem Audi die Schildstraße aus Richtung Kaiserstraße. An der Kreuzung zur Schillerstraße kollidierte er dabei mit dem vorfahrtsberechtigten Moped eines 52-Jährigen. Durch den Unfall kam der Moped-Fahrer zu Sturz, verletzte sich schwer und musste in der Folge in ein Krankenhaus gebracht werden. Der insgesamt entstandene Sachschaden wurde auf rund 2.000 Euro geschätzt. (cs)  
Plauen: Hoher Sachschaden durch Unfall

Plauen: Hoher Sachschaden durch Unfall

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Am Montagnachmittag befuhr eine 33-jährige Skoda-Fahrerin die Pausaer Straße und bog nach links in die Parkstraße ein. Dabei kollidierte sie mit dem entgegenkommenden Mazda eines 78-Jährigen, der auf der Pausaer Straße in Richtung Seumestraße unterwegs war. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Mazda gegen den Audi eines 25-Jährigen geschoben, der an der Parkstraße verkehrsbedingt hielt. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der insgesamt entstandene Sachschaden wurde auf rund 11.000 Euro geschätzt. Der Skoda und der Mazda waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. (cs)  
Zwickau: Lehrvorführung Schadholzfällung im Waldpark Weißenborner Wald

Zwickau: Lehrvorführung Schadholzfällung im Waldpark Weißenborner Wald

Aktuell, Sonstiges, Zwickau lokal
Naturliebhaber, Wald- und Parkbesucher lieben gesunde Bäume und intakte Waldbestände. Sind Bäume jedoch stark geschädigt, müssen diese aus Gründen des Waldschutzes und der Verkehrssicherheit zumeist gefällt werden. Solche Bäume bergen besondere Gefahren. Gefährdungen richtig beurteilen und Abläufe sicher und unfallfrei organisieren sind Anliegen der Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG), die nun zu einer Auftaktveranstaltung in Sachsen einlädt. Diese findet am Montag, 21. September 2020 im Waldpark Weißenborner Wald in Zwickau statt. Beschäftigte in Forstunternehmen, private Waldbesitzer und Azubis erhalten die Gelegenheit, mehr zum Thema Schadholzfällungen zu erfahren – und das vor allem praxisnah. Neben einem Team der SVLFG wird auch Reiner Freudenberg, R...
Limbach: Unter Alkoholeinfluss Kleinkraftrad gerammt

Limbach: Unter Alkoholeinfluss Kleinkraftrad gerammt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Der 62-jährige Fahrer (deutsch) eines Kleintransporters fuhr aus Richtung Limbach kommend geradeaus über die Plauener Straße in Richtung Mühlwand. Dabei übersah er das vorfahrtsberechtigte Kleinkraftrad, welches auf der Plauener Straße aus Richtung Buchwald kommend in Richtung Lauschgrün fuhr. Es kam zum Zusammenstoß der Fahrzeuge. Der Fahrer des Kleinkraftrades verletzte sich dabei leicht. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von 10.000 EUR. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab bei dem Fahrer des Kleintransporters 0,76 Promille. Sein Führerschein wurde sichergestellt, eine Blutentnahme erfolgte. (hje)
Reichenbach: Motorradfahrer schwer verletzt

Reichenbach: Motorradfahrer schwer verletzt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Die 21-jährige Fahrerin (deutsch) eines Pkw VW wollte am Annenplatz vom oberen Parkfläche des REWE-Parkplatzes nach links in Richtung Annenplatz abbiegen. Dabei hatte sie die Vorfahrt zu beachten. Sie bog nach links ab, ohne auf den aus Richtung Annenplatz kommenden 36-jährigen Fahrer eines Motorrades Triumph zu achten. Im Einmündungsbereich kam es zu Kollision beider Fahrzeuge. Der Motorradfahrer verletzte sich dabei schwer und wurde stationär in einem Krankenhaus aufgenommen. Die VW-Fahrerin stand kurzzeitig unter Schock. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt 10.000 EUR. Die Bundesstraße 94 war für ca. eine Stunde vollständig gesperrt. (hje)
Limbach-Oberfrohna: 1,9 Promille im Verkehr

Limbach-Oberfrohna: 1,9 Promille im Verkehr

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges
In der Nacht zu Montag befuhr ein 36-jähriger Deutscher mit einem Fahrrad die Chemnitzer Straße, wurde von Beamten des Glauchauer Reviers angehalten und einer Kontrolle unterzogen. Dabei stellten die Beamten fest, dass der Radfahrer wahrscheinlich Alkohol getrunken hatte. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von rund 1,9 Promille. Daraufhin wurde der 36-Jährige zur Blutentnahme in ein Krankenhaus gebracht und eine entsprechende Anzeige wurde erstattet. (cs)
Crimmitschau: Sachbeschädigung an einem Pkw VW

Crimmitschau: Sachbeschädigung an einem Pkw VW

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung
In der Zeit von Samstagnachmittag bis Sonntagmittag haben Unbekannte einen VW beschädigt, der an der Friedrich-August-Straße abgestellt war. Die Täter zerstachen nach ersten Erkenntnissen zwei Reifen am Fahrzeug und verursachten damit Sachschaden in Höhe von rund 500 Euro. Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können, werden gebeten, sich im Polizeirevier in Werdau zu melden, Telefon 03761 7020. (cs)