Montag, September 21Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 12. September 2020

Lichtenstein: Fahrt unter Drogeneinfluss

Lichtenstein: Fahrt unter Drogeneinfluss

Aktuell, Blaulicht, Drogen, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Beamte des Polizeireviers Glauchau führten gegen Mitternacht auf der Hartensteiner Straße eine Verkehrskontrolle mit einem 22-jährigen deutschen Ford-Fahrer durch. Dabei reagierte ein DrugWipe-Test positiv auf Cannabis. Im Ford wurden weitere Drogen aufgefunden. Eine Blutprobe wurde durchgeführt. Dem 22-Jährigen erwarteten eine Verkehrsordnungswidrigkeitenanzeige sowie eine Anzeige wegen Besitz von Betäubungsmitteln. Die Weiterfahrt wurde untersagt. (tr)
Zwickau: 80-Jähriger nach Verkehrsunfall schwer verletzt

Zwickau: 80-Jähriger nach Verkehrsunfall schwer verletzt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Am Freitagmittag überquerte ein 80-jähriger deutscher Fußgänger die Fahrbahn der Muldenstraße auf Höhe des Hausgrundstückes 63. Ein 50-jähriger deutscher Fahrer eines Renault bemerkte den Mann und bremste stark ab, kollidierte aber dennoch im Bereich des rechten Scheinwerfers mit dem 80-Jährigen. Dieser stürzte und wurde schwer verletzt in Krankenhaus gebracht. Es entstand Sachschaden von 500 Euro. (tr)
Schwarzenberg:  45-Jähriger sorgte für Polizeieinsatz/Zeugengesuch

Schwarzenberg: 45-Jähriger sorgte für Polizeieinsatz/Zeugengesuch

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Chemnitz, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges
(3590) Am vergangenen Freitagvormittag stellten Beamte des Polizeireviers Aue in der Bahnhofstraße einen 45-Jährigen. Zuvor waren mehrere Zeugenhinweise bei der Polizei eingegangen, wonach ein zunächst unbekannter, auffällig tätowierter und dunkel gekleideter Mann im Schwarzenberger Stadtgebiet mit zwei Stöcken Verkehrsteilnehmer sowie Passanten bedroht und beleidigt haben soll. In der Buswendeschleife in der Erzstraße hatte er mit den Stöcken einen Linienbus beschädigt und die Fahrerin (19) beleidigt und bedroht. Kurz darauf war der Mann die Eibenstocker Straße in Richtung Markt entlang gelaufen und betrat in Höhe des Oelpfannenweges unvermittelt die Fahrbahn. Ein bislang unbekannter stadteinwärts fahrender, grauer Pkw (eventuell Skoda) musste daraufhin abrupt abbremsen, um einen Zusamme...
Chemnitz: Beamte weckten schlafenden Einbrecher – Festnahme

Chemnitz: Beamte weckten schlafenden Einbrecher – Festnahme

Aktuell, Blaulicht, Einbruch, Ereignis, Kurioses, PD Chemnitz, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
(3539) Nach einem Zeugenhinweis nahmen Polizisten am Dienstagvormittag einen mutmaßlichen Einbrecher (30) in einem Einfamilienhaus in der Markersdorfer Straße vorläufig fest. Der Bewohnerin (59) war beim Betreten des Hauses sofort Zigarettengeruch und ein durchwühlter Schrank im Eingangsbereich aufgefallen. Als sie der Sache nachging, entdeckte die 59-Jährige im Wohnbereich einen schlafenden Mann auf dem Sofa und verständigte die Polizei. Alarmierte Beamte weckten den mutmaßlichen Einbrecher und nahmen ihn an Ort und Stelle vorläufig fest. Bei dem erheblich alkoholisierten Mann handelt es sich um einen 30-jährigen lettischen Staatsangehörigen. Im Rahmen erster Ermittlungen stellte sich heraus, dass der 30-Jährige und offenbar ein derzeit unbekannter Komplize über ein Fenster in das Einf...
Limbach-Oberfrohna: Unfall auf Kreuzung

Limbach-Oberfrohna: Unfall auf Kreuzung

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Am Donnerstagnachmittag befuhr ein 31-Jähriger die Bergstraße mit einem Mercedes-Transporter und überquerte die Karlstraße in gerader Richtung. Dabei kollidierte er mit dem BMW eines 59-Jährigen, der auf der Karlstraße unterwegs war. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der insgesamt entstandene Sachschaden ist auf rund 7.000 Euro geschätzt worden. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. (cs)
Neukirchen: Quad kollidiert mit Gegenverkehr

Neukirchen: Quad kollidiert mit Gegenverkehr

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Am Donnerstagmorgen befuhr ein 18-jähriger Quad-Fahrer die Hauptstraße aus Richtung Crimmitschau und kam beim Durchfahren einer Rechtskurve, in Höhe des Hausgrundstücks 11, ins Schleudern. In der Folge kollidierte er seitlich mit dem entgegenkommenden Mercedes einer 35-Jährigen. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der insgesamt entstandene Sachschaden ist auf rund 5.000 Euro geschätzt worden. Das Quad war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Während der Unfallaufnahme stellten die Beamten des Werdauer Reviers fest, dass die erforderliche Profiltiefe nicht an allen Reifen des Quads vorhanden war. Außerdem wurde offensichtlich die Auspuffanlage manipuliert, was zu einem Erlöschen der Betriebserlaubnis führt. Entsprechende Anzeigen wurden erstattet. (cs)
Zwickau: Fahrrad gestohlen

Zwickau: Fahrrad gestohlen

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Am Donnerstag haben Unbekannte ein Fahrrad von einem Schulhof an der Seminarstraße gestohlen. Das grau-, grün-, schwarzfarbene Fahrrad der Marke Hai hatte einen Wert von rund 600 Euro und war gesichert an einem Fahrradständer abgestellt worden. Zeugen, die sachdienliche Hinweise auf die Täter oder zur Tat geben können, werden gebeten, sich im Polizeirevier in Zwickau zu melden, Telefon 0375 44580. (cs)  
Schöneck/Vogtl.:  Grenzüberschreitende Verfolgungsfahrt

Schöneck/Vogtl.: Grenzüberschreitende Verfolgungsfahrt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Bei einer stationären Verkehrskontrolle sollte ein PKW BWM (Fahrer 19/deutsch) durch einen Polizeibeamten (Dienstuniform mit Warnweste) an einer ausgeleuchteten Kontrollstelle angehalten werden. Der sich nähernde PKW BMW hielt auf den Polizeibeamten zu, so dass dieser zur Seite springen musste. Ein Dienstfahrzeug der PD Zwickau nahm die Verfolgung auf. Gegen 21:55 Uhr überquerte das flüchtige Fahrzeug die Grenze nach Tschechien, die Verfolgung wurde fortgesetzt. Nach weiteren 10 min Fahrt verunfallte der flüchtige PKW ohne Beteiligung weitere Fahrzeuge. Das Fahrzeug war besetzt mit fünf Personen, drei Personen davon wurden verletzt. Die hinzugerufenen tschechischen Kollegen übernahmen den Ereignisort und sicherten die Spuren. Weiterhin wurden beim Fahrer Cannabis sowie ein positiver Test...