Der 36-jährige Fahrer eines Mercedes-Transporters befuhr am späten Dienstagnachmittag die Brauereistraße in Fahrtrichtung Am Hammerwald. Da die Schranken des Bahnüberganges geschlossen waren, fuhr er in den Gegenverkehr an zwei wartenden Fahrzeugen vorbei. Dabei stieß er mit einem 15-jährigen Mopedfahrer zusammen, welcher Am Hammerwald in Fahrtrichtung Brauereistraße unterwegs war. Durch den Zusammenstoß stürzte der Mopedfahrer, prallte am Fahrzeug ab und fiel in einen daneben stehenden Zaun. Der 15-Jährige wurde dabei verletzt und anschließend in ein Krankenhaus gebracht. Insgesamt entstand ein Sachschaden von etwa 2.100 Euro. (cf)

Autor Profil

Silvio Thiess
Silvio Thiess
Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!