Der 58-jährige Fahrer eines Ford befuhr am Mittwochmorgen die Ausfahrt Pirk der BAB 72 aus Richtung Chemnitz kommend. An der Ampelkreuzung zur B 173 ordnete er sich zunächst in die Linksabbiegespur ein. In der Folge wollte er auf eine andere Fahrspur wechseln und fuhr daher rückwärts. Dabei stieß er gegen den dahinter stehenden VW eines 50-Jährigen. Der bei dem Unfall entstandene Sachschaden wurde auf insgesamt circa 4.500 Euro geschätzt. Die Beteiligten blieben unverletzt. (cf)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!