Am Mittwochvormittag parkte ein 58-Jähriger seinen BMW an der Leipziger Straße ab und sicherte ihn offenbar nicht ausreichend gegen Wegrollen ab. Nachdem er ausgestiegen war, setzte sich das Fahrzeug in Bewegung und rollte gegen eine Hauswand. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der insgesamt entstandene Sachschaden ist auf rund 6.500 Euro geschätzt worden. (cs)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!