Am Montagmittag war ein 76-jähriger BMW-Fahrer auf der Klinkhardtstraße in Richtung Dr.-Külz-Straße unterwegs. Kurz vor dem Kreisverkehr verlor er aus gesundheitlichen Gründen die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Der 76-Jährige überfuhr den Bordstein sowie einen Verkehrszeichenträger und kam im Kreisverkehr zum Stillstand. Er wurde anschließend stationär im Krankenhaus aufgenommen. Der insgesamt entstandene Sachschaden beläuft sich auf circa 5.500 Euro. (cf)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!