Am Montagnachmittag befuhr ein 70-jähriger Opel-Fahrer die Stadtrichter-Werner-Straße aus Richtung Gartenstraße. Dabei streifte er einen am linken Fahrbahnrand abgestellten VW, der wiederum auf einen dahinter abgeparkten Opel geschoben wurde. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der insgesamt entstandene Sachschaden ist auf rund 7.000 Euro geschätzt worden. (cs)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!