Am Donnerstagmittag befuhr eine 82-jährige Citroen-Fahrerin die Hauptstraße und bog nach rechts auf die Dresdner Straße ab. Dabei kam sie zu weit nach rechts und kollidierte mit dort aufgestellten Pollern. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der insgesamt entstandene Sachschaden ist auf rund 4.000 Euro geschätzt worden. Der Citroen war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. (cs)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!