In der Zeit von Mittwochnachmittag bis Donnerstagvormittag drangen Unbekannte gewaltsam in eine leerstehende Halle nahe des Säuerlingsweges ein. Daraus entwendeten die Täter rund 500 Meter Kupferkabel und zerstörten mehrere Sicherungskästen. Der insgesamt entstandene Sachschaden ist noch nicht bekannt, summiert sich aber vermutlich auf einen mittleren fünfstelligen Betrag.

Zeugen, welche die Täter beim Betreten oder Verlassen des Objektes beobachtet haben oder sonstige sachdienliche Angaben machen können, werden gebeten, sich im Polizeirevier in Plauen zu melden, Telefon 03741 140. (cs)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!