Eine Blutentnahme im Krankenhaus musste ein 50-Jähriger (Deutsch) über sich ergehen lassen. Zuvor wurde bei dem VW-Fahrer ein Atemalkoholwert von 1,12 Promille festgestellt. Die nächtliche Fahrt endete mit der Abgabe seines Führerscheines. (hs)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!