Eine 67-jährige Deutsche befuhr mit einem Pkw Ssangyong die Dorfstraße und stieß dabei gegen eine Laterne und einen Telefonmast. Die Frau und ihr 51-jähriger Beifahrer wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Nach Begutachtung des Schadens entfernten sich die Beiden von der Unfallstelle, wurden aber wenig später durch Polizeibeamte gestellt. Bei der Fahrerin wurde ein Alkoholwert von 2,50 Promille gemessen. Gegen sie wird nun aufgrund mehrerer Verkehrsdelikte ermittelt. (ak)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!