Am Dienstagmittag befuhr eine 38-jährige VW-Fahrerin die Kreisigstraße in Richtung Dr.-Friedrichs-Ring und wechselte dabei etwa auf Höhe des Hausgrundstücks 4 in den linken der beiden Fahrstreifen. Dabei kollidierte sie mit dem neben ihr fahrenden Linienbus (Fahrer m/48). Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der insgesamt entstandene Sachschaden ist auf rund 3.500 Euro geschätzt worden. (cs)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!