Sonntagnachmittag war ein 67-Jähriger (deutsch) mit einem Renault auf der B 92 in Richtung Plauen unterwegs. Zwischen den Abzweigen Cossen- und Fröbersgrün, nach dem Waldende, bog er nach links in eine Feldzufahrt ab. Dabei stieß er mit einem nachfolgenden Seat zusammen, dessen Fahrerin (w/23) bereits zum Überholen angesetzt hatte. An beiden Pkw entstanden Schäden von etwa 20.000 Euro. Die Seat-Fahrerin wurde in ein Krankenhaus gebracht, konnte allerdings nach ihrer Untersuchung wieder nach Hause. Die Straße war für ein halbe Stunde voll gesperrt. (rl)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!