Am frühen Samstagabend bog eine 54-jährige, deutsche BMW-Fahrerin zu schnell von der Schneeberger Straße rechts zum PP-Rewe ab, sodass sie einen entgegenkommenden Skoda (63/m) streifte. Bei der Unfallaufnahme wurde bei ihr Alkoholgeruch in der Atemluft wahrgenommen. Die 54-Jährige hatte einen Wert von knapp einem Promille. Eine Blutentnahme folgte. Der Führerschein wurde beschlagnahmt. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden von 5.000 Euro. (tr)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!