Freitag, September 25Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 9. August 2020

Zwickau: Aufgefahren und 12.000 Schaden

Zwickau: Aufgefahren und 12.000 Schaden

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Am Freitagnachmittag wollte eine 30-jährige Audi-Fahrerin auf Höhe der Bergstraße 59 in das dortige Hausgrundstück einbiegen. Dies übersah eine 44-jährige deutsche Ford-Fahrerin und fuhr auf. Durch den Zusammenstoß wurde die 30-Jährige leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von 12.000 Euro.
Zwickau: Einbruch in Gaststätte im Schlossgrabenweg

Zwickau: Einbruch in Gaststätte im Schlossgrabenweg

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Unbekannte Täter drangen in der Nacht von Donnerstag zu Freitag in eine Gaststätte im Schlossgrabenweg ein und entwendeten ein Notebook, vier Flaschen Whisky sowie Bargeld im Gesamtwert von 1.100 Euro. Dabei entstand Sachschaden von 200 Euro. Zeugenhinweise nimmt das Polizeirevier Zwickau unter 0375/ 44580 entgegen.
Plauen: Ausfahrt verpasst

Plauen: Ausfahrt verpasst

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Ein 36-jähriger, deutscher Mercedes-Fahrer kam am Freitagmorgen auf Höhe der Autobahnausfahrt Plauen-Süd von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der Schutzleitplanke und einem Verkehrszeichen. Der 36-Jährige wurde dabei leicht verletzt. Sein Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit. Es entstand ein Gesamtsachschaden von 24.000 Euro. (tr)
Zwickau: Feststellungen von Alkoholfahrten

Zwickau: Feststellungen von Alkoholfahrten

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges
Zeit:     08.08.2020, 22:30 Uhr, 09.08.2020, 03:10 Uhr Ort:      Zwickau Gegen 22:30 Uhr fiel den Beamten im Amseltal ein BMW auf, welcher Schlangenlinien fuhr. Bei einer anschließenden Kontrolle wurden beim 56-jährigen deutschen Fahrer über 1,2 Promille gemessen. Bei der Kontrolle eines BMWs in der Lengenfelder Straße um 3:10 Uhr konnten beim 26-jährigen deutschen Fahrzeugführer über ein Promille festgestellt werden. Zeit:     09.08.2020, 03:15 Uhr Ort       Meerane Um 3:15 Uhr führten die Beamten eine Kontrolle eines PKW Audi in der Karl-Schiefer-Straße durch. Der 33-jährige deutsche Fahrzeugführer pustete einen Wert von knapp zwei Promille. Es wurde eine Blutentnahme durchgeführt und eine Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr gefertigt. Zeit:     09.08.2020, 04:07 Uhr Ort:    ...
Kirchberg: Zu schnell abgebogen

Kirchberg: Zu schnell abgebogen

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Am frühen Samstagabend bog eine 54-jährige, deutsche BMW-Fahrerin zu schnell von der Schneeberger Straße rechts zum PP-Rewe ab, sodass sie einen entgegenkommenden Skoda (63/m) streifte. Bei der Unfallaufnahme wurde bei ihr Alkoholgeruch in der Atemluft wahrgenommen. Die 54-Jährige hatte einen Wert von knapp einem Promille. Eine Blutentnahme folgte. Der Führerschein wurde beschlagnahmt. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden von 5.000 Euro. (tr)
Markneukirchen: Zwei Einbrecher gestellt

Markneukirchen: Zwei Einbrecher gestellt

Aktuell, Blaulicht, Einbruch, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Am helllichten Tag drangen zwei deutschstämmige Einbrecher (m/33, w/20) gewaltsam in ein leerstehendes Haus in der Straße „Bethanien“ ein. Der Eigentümer alarmierte umgehend die Polizei, welche sofort vor Ort fuhr und die Einbrecher stellen konnte. Ein Entwendungsschaden entstand nicht. Der Sachschaden beläuft sich auf 20 Euro. Nach einer Personenabfrage des 33-Jährigen wurde dieser vorläufig festgenommen, da gegen ihn ein Haftbefehl vorlag.
Auerbach: Kradfahrer zu schnell unterwegs

Auerbach: Kradfahrer zu schnell unterwegs

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Ein 35-Jähriger befuhr mit seiner Suzuki am Samstagabend die Rautenkranzer Straße in Richtung Auerbach. Beim Durchfahren einer Rechtskurve sah er bereits von weitem den entgegenkommenden Renault eines 39-Jährigen. Deshalb bremste er stark ab, kam aber dadurch ins Schlingern und streifte den Renault. Der 35-Jährige stürzte und kam leicht verletzt ins Krankenhaus. Es entstand Sachschaden von 5.000 Euro. (tr)
Meerane: Fahrradsturz aufgrund der Hitze

Meerane: Fahrradsturz aufgrund der Hitze

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Während der Streifenfahrt auf dem „Niklasbusch“ stellten Beamte des Polizeireviers Glauchau eine männliche Person im Seitengraben fest, welche augenscheinlich mit seinem Fahrrad gestürzt war. Für den 58-Jährigen wurde umgehend ein Rettungswagen angefordert. Als Unfallursache konnte ein Hitzeschock festgestellt werden. Der 58-Jährige wurde leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht. Am Fahrrad entstand geringer Sachschaden. (tr)
Waldenburg: Simson S51 Enduro entwendet

Waldenburg: Simson S51 Enduro entwendet

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Moped-Diebe schlugen Samstagnachmittag auf dem Parkplatz des Freibads am Roten Graben zu. Sie entwendeten ein, mit Lenkradschloss gesichertes, rotes Kleinkraftrad Simson S51 Enduro mit dem Versicherungskennzeichen 609ACS. Das Kleinkraftrad hat einen Wert von zirka 2.500 Euro. Zeugen, die Hinweise zu den Moped-Dieben oder Standort des Mopeds geben können, werden gebeten, sich bei der Glauchauer Polizei, Telefon 03763/ 640, zu melden. (rl)
Crimmitschau: Fahrkartenautomat gesprengt

Crimmitschau: Fahrkartenautomat gesprengt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung
Unbekannte versuchten Samstagfrüh auf dem Bahnhof Crimmitschau, Gleis 2, den Fahrkartenautomaten auf zu sprengen. Durch die Detonation wurde der Automat stark deformiert und beschädigt. Die Täter gelangten allerdings nicht an das Geld. Der angerichtete Sachschaden wird mit 20.000 Euro beziffert. Zeugen, die Hinweise zu Tat oder Täter geben können, werden gebeten, sich bei Kriminalpolizei Zwickau, Telefon 0375/ 4284480, zu melden. (rl)
Plauen: Betrunkener Autofahrer – 2,3 Promille

Plauen: Betrunkener Autofahrer – 2,3 Promille

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges
Samstagmittag fuhr ein 51-Jähriger (deutsch) mit einem Fiat auf das Gelände eines Getränkemarktes an der Neundorfer Straße. Nachdem der Fahrer ausgestiegen war, bemerkte ein anwesender Zeuge, dass der Mann beim Laufen stark schwankte und alkoholisiert war. Er nahm dem Fiat-Fahrer den Autoschlüssel ab und informierte die Polizei, worauf sich der Mann zu Fuß entfernte. Der angetrunkene Autofahrer konnte in seiner Wohnung angetroffen werden. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,3 Promille. Sein Führerschein wurde in Verwahrung genommen, zwei Blutentnahmen durchführt. (rl)