In der Nacht zum Donnerstag haben unbekannte Täter jeweils ein Graffito an zwei Hausfassaden in der Innenstadt angebracht. An der August-Bebel-Straße (nahe Klostergasse) sprühten sie einen circa 2 x 5 Meter großen Schriftzug, am nahegelegenen Brühl ein rund 2,3 x 2,5 Meter großes Graffito. Zur Höhe des entstandenen Sachschadens können aktuell noch keine Angaben gemacht werden.

Zeugen, welche Hinweise auf die unbekannten Sprayern geben können, melden sich bitte im Polizeirevier Werdau, Telefon 03761 7020. (cf)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!