Eine 40-jährige VW-Fahrerin war am späten Dienstagnachmittag auf der Langenbacher Straße unterwegs und bog an der Einmündung Bahnhofstraße/Talstraße nach links auf die Bahnhofstraße ab. Dabei missachtete sie die Vorfahrt einer 66-Jährigen, welche mit ihrem Skoda aus Richtung Stadtzentrum gefahren kam. Beide Pkw stießen zusammen, wobei ein Sachschaden von insgesamt rund 5.000 Euro entstand. Die beiden Fahrerinnen blieben unverletzt. (cf)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!