Am Dienstagvormittag fuhr eine 54-Jährige mit einem Citroen von der Straße Nach dem Nussberg auf die Reißiger Straße. Dabei kollidierte sie mit dem vorfahrtsberechtigten Fahrer (58) eines Mercedes-Lkw, welcher auf der Reißiger Straße in Richtung Chamissostraße unterwegs war. An beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von circa 16.000 Euro – davon 15.000 Euro am Citroen, welcher nicht mehr fahrbereit war und abgeschleppt wurde. Die beiden Unfallbeteiligten blieben unverletzt. (cf)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!