Ein 34-Jähriger befuhr am Donnerstagnachmittag mit einem Citroen-Transporter die Straße Am Syratal in Richtung Fuchsloch. Auf Höhe der Kreuzung Am Syratal/Eisenacher Straße fuhr ein Unbekannter mit einem schwarzen Pkw auf der Eisenacher Straße so weit in die Kreuzung ein, dass der 34-Jährige ausweichen musste. Trotzdem kam es zur Kollision beider Fahrzeuge. Der Transporter-Fahrer hielt unmittelbar nach der Kreuzung an und stieg aus, der Unbekannte fuhr mit seinem Pkw jedoch weiter, ohne seinen Pflichten nachzukommen. Der entstandene Sachschaden wurde auf circa 1.000 Euro geschätzt.

Wer kann Hinweise zum Unbekannten oder zu einem schwarzen Pkw mit Beschädigungen im Frontbereich geben? Zeugen melden sich bitte im Polizeirevier in Plauen, Telefon 03741 140. (cf)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!