Am Samstag brannte an der Hauptstraße eine mit Strohballen gefüllte Lagerhalle komplett aus – dabei entstand ein Schaden von circa 134.000 Euro (siehe Medieninformation Nr. 433/2020 vom 26. Juli 2020). Derzeit laufen die kriminalpolizeilichen Ermittlungen in alle Richtungen. Die Polizei bittet um Mithilfe:

Wer hat am Samstag gegen Mittag verdächtige Personenbewegungen oder Fahrzeuge oder auffällige Geräusche rund um das Firmengelände an der Hauptstraße wahrgenommen? Zeugen werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei zu melden, Telefon 0375 428 4480. (cf)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!