Ein schwerverletzter Motorradfahrer und 20.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalles, der sich Mittwochnachmittag auf der Greizer Straße ereignet hat. Ein 33-Jähriger (deutsch) fuhr mit einem Renault Megane in Richtung Reudnitz und bog nach links auf den sogenannten Plattenweg, der nach Beiersdorf führt, ab. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Motorrad. Die Ducati stieß gegen die rechte Autoseite, worauf der 55-jährige Fahrer stürzte und sich schwere Verletzungen zuzog. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Die Straße war für fast zwei Stunden voll gesperrt. (rl)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!