Montagmittag befuhr eine 33-jährige Deutsche mit einem Hyundai die Pestalozzistraße in Richtung Peniger Straße. Als sie die Straße des Friedens in gerader Richtung überfuhr, stieß sie mit einem von rechts kommenden, vorfahrtsberechtigten Radfahrer (75) zusammen, der auf der Straße des Friedens stadtauswärts unterwegs war. Der 75-Jährige erlitt bei dem Zusammenstoß leichte Verletzungen, die ambulant im Krankenhaus behandelt wurden. Der insgesamt entstandene Sachschaden am Hyundai und am Fahrrad beläuft sich auf circa 1.000 Euro. (cf)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!