(2788) Unbekannte brachen die Hintertür zu einem Geschäft in der Fürstenstraße auf. Auf der Suche nach Brauchbarem durchsuchten die Einbrecher die Räumlichkeiten und verschwanden anschließend mit insgesamt knapp 400 Kilogramm Sesampaste sowie ca. 380 Stück Butter und Bargeld. Ersten Schätzungen zufolge beläuft sich der Gesamtschaden auf rund 1 200 Euro. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen des besonders schweren Falls des Diebstahls aufgenommen und sucht Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit dem Diebstahl gemacht haben. Hinweise, insbesondere auch zu möglicherweise genutzten Fahrzeugen, nimmt das Polizeirevier Chemnitz-Nordost unter der Rufnummer 0371 387-102 entgegen. (mg)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!