Der 78-jährige Fahrer eines Audi war am Dienstagnachmittag auf der August-Bebel-Straße unterwegs. In Höhe des Hausgrundstücks 31 wollte er einparken und stieß dabei gegen einen am linken Fahrbahnrand stehenden Renault. Beim anschließenden Ausparken kollidierte er, noch unter Schock stehend, mit einem am rechten Straßenrand abgestellten VW. Dieser wurde in Folge noch gegen einen Baum geschoben. Insgesamt entstand dabei ein Sachschaden von rund 6.000 Euro. Verletzt wurde zum Glück niemand. (cf)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!