Unbekannte Täter drangen im Zeitraum zwischen dem 9. Juli 2020 und Montagvormittag gewaltsam in ein unbewohntes Haus an der Chemnitzer Straße ein. Im Inneren beschädigten sie Gas- sowie Stromleitungen und entwendeten einen Rasenmäher sowie mehrere Fallrohre aus Kupfer im Gesamtwert von etwa 1.000 Euro. Zudem hinterließen sie Sachschaden, welcher auf circa 5.000 Euro geschätzt wurde.

Wem sind in den vergangenen Tagen verdächtige Personen in der Nähe des Tatorts aufgefallen? Zeugenhinweise erbittet die Polizei in Glauchau, Telefon 03763 640. (cf)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!