Hartenstein: Von der Fahrbahn abgekommen

Am zeitigen Montagmorgen befuhr ein 18-jähriger VW-Fahrer die Talstraße aus Richtung Bad Schlema, kam in Höhe des Hausgrundstücks 2 nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Telefonmast sowie einem Verkehrszeichen. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der insgesamt entstandene Sachschaden ist auf rund 10.000 Euro geschätzt worden. Der VW war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. (cs)

Zwickau: Fahren unter dem Einfluss berauschender Mittel

Zwickau: Fahren unter dem Einfluss berauschender Mittel

Am Sonntagnachmittag befuhr ein 32-jähriger, tschechischer Staatsbürger mit einem VW die Äußere Dresdner Straße, wurde angehalten und einer Kontrolle unterzogen. Ein dabei durchgeführter DrugWipe-Test verlief positiv auf Cannabis. Daraufhin wurde der 32-Jährige zur Blutentnahme in ein Krankenhaus gebracht und eine entsprechende Anzeige wurde erstattet. (cs)

 

Zwickau: Sachbeschädigung an Pkw

Zwickau: Sachbeschädigung an Pkw

In der Zeit von Samstagmorgen bis Sonntagnachmittag haben Unbekannte einen Peugeot beschädigt, der an der Carl-Wolf-Straße abgestellt war. Die Täter zerkratzten den Lack des Fahrzeugs und hinterließen damit einen Schaden in Höhe von rund 500 Euro.

Zeugen, die Hinweise zur Tat geben können, werden gebeten, sich im Polizeirevier in Zwickau zu melden, Telefon 0375 44580. (cs)

 

Werdau: Unfall – Blaue Limousine gesucht

Ein 14-jähriger Radfahrer befuhr am Sonntagmittag die Crimmitschauer Straße in Richtung Werdau. In der Ortslage Langenhessen überholte ihn eine blaue Limousine. Der bislang noch unbekannte Fahrzeugführer scherte derart knapp vor dem Jungen ein, dass dieser nach rechts ausweichen musste. Er kollidierte mit der Bordsteinkante, stürzte und wurde dabei leicht verletzt. Die blaue Limousine entfernte sich unerlaubt. Am Fahrrad entstand Sachschaden von 100 Euro. (tr)

Wer hat den Unfall beobachtet oder kann Hinweise zur blauen Limousine geben? Zeugentelefon: 03761 7020.