In der Zwickauer Straße auf Höhe des Hausgrundstückes 176 fuhr am frühen Samstagabend ein 77-jähriger, deutscher Ford-Fahrer rückwärts und stieß dabei gegen eine 88-jährige Fußgängerin, welche dort mit ihrem Rollator unterwegs war. Die 88-Jährige stürzte und kam schwer verletzt ins Krankenhaus. Weder am Pkw noch am Rollator entstand Sachschaden. (tr)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!