Die 40-jährige Fahrerin eines Seat befuhr am Montagvormittag die Sternenstraße stadteinwärts. In Höhe des Astronomenweges bemerkte sie zu spät, dass vor ihr ein 29-jähriger Kia-Fahrer verkehrsbedingt angehalten hatte und fuhr auf dessen Fahrzeug auf. Bei der Kollision entstand Sachschaden, welcher auf insgesamt circa 7.500 Euro geschätzt wurde. Zum Glück blieben alle Beteiligten unverletzt. Der Seat war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. (cf)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!