In einem Zeitungs- und Tabakgeschäft, welches sich innerhalb eines Einkaufsmarkts an der Zwickauer Straße befindet, kam es am Montagabend zu einem Diebstahl. Ein Unbekannter drang kurz vor Ladenschluss des Supermarkts gewaltsam in den Tabakladen ein und entwendete daraus Zigarettenschachteln in bisher unbekannter Menge. Ein weiterer Mann stand im Eingangsbereich und hatte vermutlich den Diebstahl abgesichert. Als ein Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes die Tat bemerkte, flüchteten die beiden Unbekannten in Richtung Schreberstraße. Sie konnten trotz Tatortbereichsfahndung nicht mehr festgestellt werden.

Die Zeugen beschrieben die beiden Männer wie folgt:

  • 1. Tatverdächtiger (im Tabakladen): circa 1,85 Meter groß, dunkle Haare, trug ein grünes T-Shirt und einen schwarzen Verband an der linken Hand
  • 2. Tatverdächtiger (im Eingangsbereich): circa 1,70 Meter groß, helle Haare, trug ein rötliches T-Shirt und flüchtete mit einem Fahrrad

Gibt es Zeugen, welche Angaben zur Identität einer der beiden Unbekannten machen können? Wer kann sonstige sachdienliche Hinweise geben? Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Auerbach zu melden, Telefon 03744 2550. (cf)

´

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!