Zwickau: Auffahrunfall auf Sternenstraße

Zwickau: Auffahrunfall auf Sternenstraße

Die 40-jährige Fahrerin eines Seat befuhr am Montagvormittag die Sternenstraße stadteinwärts. In Höhe des Astronomenweges bemerkte sie zu spät, dass vor ihr ein 29-jähriger Kia-Fahrer verkehrsbedingt angehalten hatte und fuhr auf dessen Fahrzeug auf. Bei der Kollision entstand Sachschaden, welcher auf insgesamt circa 7.500 Euro geschätzt wurde. Zum Glück blieben alle Beteiligten unverletzt. Der Seat war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. (cf)

Zwickau: Unfall beim Abbiegen – Drei Leichtverletzte und 10.000 Euro Sachschaden

Zwickau: Unfall beim Abbiegen – Drei Leichtverletzte und 10.000 Euro Sachschaden

Eine 82-jährige Deutsche war mit einem VW am Montagmittag auf der Muldestraße aus Richtung Wilkau-Haßlau kommend in Richtung Zwickau unterwegs. An der Kreuzung Muldestraße/Cainsdorfer Brücke bog sie nach links in Richtung Am Hammerwald ab. Dabei stieß sie mit einer entgegenkommenden, 52-jährigen VW-Fahrerin zusammen, welche in Richtung Wilkau-Haßlau fuhr. Bei dem Unfall wurden die 82-Jährige, ihr ebenfalls 82-jähriger Beifahrer sowie die 52-Jährige leicht verletzt. An beiden Pkw entstand ein Gesamtschaden von rund 10.000 Euro. (cf)

Zwickau: Unbekannte zünden Pkw-Anhänger an – Zeugen gesucht

Zwickau: Unbekannte zünden Pkw-Anhänger an – Zeugen gesucht

Unbekannte Täter beschädigten zwischen Sonntagnachmittag und Montagvormittag einen Pkw-Anhänger, der in der Anlieferzone eines Einkaufszentrums an der Neuplanitzer Straße abgestellt war. Nach ersten Erkenntnissen entzündeten die Unbekannten einen der Reifen des Anhängers. Als sich das Feuer ausbreitete, wurden auch die Plane, der Unterboden und die linke Bordwand des Hängers beschädigt. Der insgesamt entstandene Schaden beläuft sich auf etwa 3.000 Euro.

Zeugen, welche zur Tatzeit verdächtige Beobachtungen im Bereich des Einkaufszentrums machen konnten, wenden sich bitte an das Polizeirevier in Zwickau, Telefon 0375 44580. (cf)

Trieb: Einbruch in Vereinsheim

Trieb: Einbruch in Vereinsheim

Einen Flachbildfernseher im Wert von etwa 100 Euro haben unbekannte Täter aus einem Vereinsheim am Sportplatzweg gestohlen. Sachschaden entstand dabei nicht. Die Tat ereignete sich zwischen Samstag- und Montagmittag.

Wem sind verdächtige Personen in der Nähe des Vereinsheims aufgefallen? Zeugen werden gebeten, sich im Polizeirevier Auerbach-Klingenthal zu melden, Telefon 03744 2550. (cf)

Reichenbach: Unbekannte stehlen Zigaretten – Polizei sucht Zeugen

In einem Zeitungs- und Tabakgeschäft, welches sich innerhalb eines Einkaufsmarkts an der Zwickauer Straße befindet, kam es am Montagabend zu einem Diebstahl. Ein Unbekannter drang kurz vor Ladenschluss des Supermarkts gewaltsam in den Tabakladen ein und entwendete daraus Zigarettenschachteln in bisher unbekannter Menge. Ein weiterer Mann stand im Eingangsbereich und hatte vermutlich den Diebstahl abgesichert. Als ein Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes die Tat bemerkte, flüchteten die beiden Unbekannten in Richtung Schreberstraße. Sie konnten trotz Tatortbereichsfahndung nicht mehr festgestellt werden.

Die Zeugen beschrieben die beiden Männer wie folgt:

  • 1. Tatverdächtiger (im Tabakladen): circa 1,85 Meter groß, dunkle Haare, trug ein grünes T-Shirt und einen schwarzen Verband an der linken Hand
  • 2. Tatverdächtiger (im Eingangsbereich): circa 1,70 Meter groß, helle Haare, trug ein rötliches T-Shirt und flüchtete mit einem Fahrrad

Gibt es Zeugen, welche Angaben zur Identität einer der beiden Unbekannten machen können? Wer kann sonstige sachdienliche Hinweise geben? Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Auerbach zu melden, Telefon 03744 2550. (cf)

´