1,62 Promille waren das Ergebnis einen Atemalkoholtests, der in der Nacht zum Dienstag bei einer Citroen-Fahrerin durchgeführt wurde. Die 60-Jährige befuhr kurz nach Mitternacht die Thossener Straße, wo sie einer Verkehrskontrolle unterzogen wurde. Dabei stellten die Polizeibeamten auch fest, dass die Deutsche keine gültige Fahrerlaubnis besaß. Sie brachten die 60-Jährige zur Blutentnahme in ein Krankenhaus und erstatteten eine entsprechende Anzeige. (cf)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!