Am Freitagnachmittag befuhr ein 15-Jähriger mit seinem Kleinkraftrad Simson die Ernst-Ahnert-Straße in Richtung Werdauer Straße. In der Rechtskurve auf Höhe des Neumarker Kirchsteiges touchierte er einen entgegenkommenden Multicar M25 und stürzte. Dabei verletzte sich der 15-Jährige schwer und kam ins Krankenhaus. Der 32-jährige Fahrer des Multicars blieb unverletzt. Es entstand ein Gesamtsachschaden von 1.200 Euro (tr)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!