Der Polizei Werdau wurden kurz nach Mitternacht mehrere Personen mit Stirnlampen auf dem Erdbeerfeld an der Rottmannsdorfer Straße gemeldet. Beim Eintreffen vor Ort konnten mehrere Personen festgestellt werden, darunter auch ein Berechtigter. Der Einsatz konnte schnell abgebrochen werden. Bei der nächtlichen Aktion handelte es sich um ein Spiel, welches Team in einer bestimmten Zeit die meisten Erdbeeren sammelt, wahrscheinlich auch egal ob grün oder rot. (tr)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!