Auf der Fahrt in Richtung Stadtzentrum ist am Vormittag ein 78-jähriger Radfahrer verunglückt. In einer Rechtskurve versuchte er einem Verkehrszeichen auszuweichen und stürzte. Dabei zog er sich schwere Kopfverletzungen zu und musste mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden. (hs)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!