Mehrere Notrufe über einen jungen Mann, der in der Innenstadt randaliert, gingen am Freitagabend bei der Polizei ein. Die eingesetzten Beamten konnten mit Hilfe von Bürgerhinweisen einen 23-Jährigen (Pakistan) feststellen, der die Frontscheibe eines Pkw mit einem Pflasterstein zertrümmert hatte. Kurz davor hatte er gegen mehrere Fahrzeuge getreten. Zeugen, die dies beobachteten, wollten ihn daran hindern. Dabei wurde ihre Bekleidung beschädigt. Der bisher festgestellte Schaden wird mit 700 Euro angegeben. Bei dem Tatverdächtigen wurde ein Atemalkoholwert von 1,4 Promille gemessen.

Zeugen oder weitere Geschädigte werden gebeten, sich im Polizeirevier Glauchau zu melden, Tel. 03763/640. (hs)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!