Ein 32-Jähriger alarmierte die Polizei, da er auf der Lindenstraße von mehreren Jugendlichen beleidigt wurde. Bei der Anzeigenaufnahme erwähnte der merklich unter Alkoholeinfluss stehende Mann, eine Atemalkoholprüfung ergab 3 Promille, dass er kurz vorher mit einem Fahrrad gefahren wäre. Da somit der Verdacht einer Trunkenheit im Straßenverkehr gegeben war, wurden zwei Blutentnahmen durchgeführt und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. (rl)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!