Im Rahmen einer Verkehrskontrolle wurde am Samstagabend ein 30-jähriger deutscher Fahrradfahrer auf der Auestraße fahrend angehalten. Dieser fiel auf, da er ein Mobilfunktelefon nutzte. Bei der Kontrolle wurde die Rahmennummer überprüft. Dabei stellte sich heraus, dass das Rad zur Fahndung stand. Das Rad wurde sichergestellt und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. (um)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!