In der Nacht zum Freitag haben unbekannte Täter jeweils eine Seitenscheibe von zwei abgeparkten Fahrzeugen eingeschlagen und das Fahrzeuginnere durchsucht. Betroffen waren ein VW auf einem Parkplatz am Lunikweg (Ecke Wostokweg) sowie ein Skoda an der Walter-Rathenau-Straße (Ecke Osterweihstraße). Die Unbekannten erbeuteten insgesamt rund 190 Euro Bargeld und hinterließen einen Sachschaden von 1.000 Euro.
Ob beide Einbrüche von denselben Täter begangen wurden, ist unter anderem Gegenstand der Ermittlungen.

Wer in der Nacht zum Freitag verdächtige Beobachtungen in der Nähe einer der beiden Tatorte gemacht hat, meldet sich bitte im Polizeirevier in Zwickau, Telefon 0375 44580. (cf)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!