Ein 68-Jähriger (D) wollte nach seinem Einkauf in einem Supermarkt an der Dr.-Külz-Straße rückwärts ausparken. Dabei stieß er mit seinem Pkw Suzuki gegen zwei Personen, die auf dem Parkplatz standen und sich gerade unterhielten. Die Fußgänger, eine 73-jährige Frau und ein 84-jähriger Mann, wurden schwer verletzt und mussten in umliegende Krankenhäuser gebracht werden. Sachschaden ist nicht entstanden. (ak)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!