Am Dienstagabend kam es am Wiesengrund zu einer Körperverletzung in Verbindung mit einer Unfallflucht:
Nach ersten Erkenntnissen befuhr ein 39-Jähriger mit einem VW-Transporter den Wiesengrund aus Richtung Untermarxgrüner Straße kommend in Richtung Sportplatz. Zwei männliche Fußgänger kamen dem VW-Fahrer auf der Fahrbahn entgegen. Da die Fahrbahn dort schmal ist und der 39-Jährige die Geschwindigkeit laut Zeugenaussagen nicht verringerte, traten die beiden Männer an den Fahrbahnrand. Beim Vorbeifahren berührte einer der beiden Fußgänger (39) den Außenspiegel des Transporters und wurde dabei leicht an der Hand verletzt. Der VW-Fahrer stieg aus, beschimpfte den Fußgänger und fuhr anschließend weiter. Die Identität des 39-jährigen, deutschen Autofahrers konnte im Nachgang ermittelt werden. Gegen ihn wurden entsprechende Anzeigen erstattet.

Gibt es weitere Zeugen, welche den Vorfall am Dienstagabend beobachtet haben und Angaben zum Hergang machen können? Sie werden gebeten, sich im Polizeirevier in Plauen zu melden, Telefon 03741 140. (cf)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!