Auf dem Parkplatz eines Einkaufszentrums an der Werdauer Straße kam es am Dienstagnachmittag zu einem Verkehrsunfall mit einer Leichtverletzten und vier beschädigten Fahrzeugen.
Eine 54-Jährige parkte mit ihrem Citroen auf dem Parkplatz ein. Nach ersten Erkenntnissen verwechselte sie dabei Brems- und Gaspedal, sodass der Citroen beschleunigte und sie die Kontrolle über das Fahrzeug verlor. In der Folge stieß die 54-Jährige gegen drei parkende Pkw – zwei Ford und ein Mercedes – und kam an einem Laternenmast zum Stehen. Die Citroen-Fahrerin verletzte sich dabei leicht und musste ambulant behandelt werden. An den vier Fahrzeugen sowie dem Laternenmast entstand ein Sachschaden von insgesamt circa 8.000 Euro. (cf)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!