Der 58-jährige Fahrer eines VW war am Montagvormittag auf der Erntestraße unterwegs und wollte nach rechts auf die Marienthaler Straße stadteinwärts abbiegen. Dazu hielt er an und schaute nach links. Beim Wiederanfahren übersah der 58-jährige Deutsche eine 87-Jährige, welche gerade vor dem VW die Straße querte. Er touchierte die Fußgängerin leicht, welche sich glücklicherweise an ihrem Rollator abfangen konnte. Sie wurde leicht verletzt und vor Ort ambulant behandelt. Am Pkw entstand geringer Sachschaden. (cf)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!