In der Zeit von Donnerstagmittag bis Freitagmorgen öffneten Unbekannte gewaltsam zwei Fahrzeuge, die an der Heinrich-Heine-Straße abgestellt waren. Wie der Polizei am späten Donnerstagabend angezeigt wurde, drangen die Täter in einen Honda ein. Am Freitagmorgen wurde dann bekannt, dass Unbekannte zudem in einen Fiat gewaltsam eingedrungen waren. Die Täter erbeuteten eine Sporttasche mit Bekleidung, ein Baustellenradio der Marke „Festool“, einen elektrischen Winkelmesser der Marke „Bosch“, ein Multifunktionsmesser sowie Kleidung im Gesamtwert von rund 500 Euro. Der dabei entstandene Sachschaden ist auf rund 1.200 Euro geschätzt worden. Ob die Taten denselben Tätern zuzuordnen sind, ist nun unter anderem Gegenstand der Ermittlungen.

Zeugen, die Hinweise zu den Taten oder auf die Täter geben können, werden gebeten, sich im Polizeirevier in Zwickau zu melden, Telefon 0375 44580. (cs)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!