Knapp 1,5 Promille stellten Polizeibeamte des Plauener Reviers am Mittwochvormittag bei einem 65-jährigen Autofahrer fest: Auf der Wildstraße hatten sie den Honda-Fahrer angehalten und einer Verkehrskontrolle unterzogen. Der vor Ort durchgeführte Atemalkoholtest ergab bei dem Deutschen einen Wert von 1,46 Promille. Eine Blutentnahme, die Sicherstellung von Führerschein und Fahrzeugschlüssel sowie eine entsprechende Anzeige waren die Folge. (cf)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!