In der Zeit von Dienstagnachmittag bis Mittwochnachmittag haben Unbekannte im Stadtgebiet zwei Graffiti angebracht und damit Sachschaden in Höhe von rund 400 Euro verursacht.
Die Täter brachten mit schwarzer Farbe ein Graffito an der an einer Hausfassade an der Rosenstraße in der Größe von etwa 100x 50 Zentimetern an. In derselben Größe haben Unbekannte ein Graffito an einem Wellblechzaun an der Baumgartenstraße angebracht. Hier konnte der Tatzeitraum auf Mittwoch, 09:00 Uhr bis 14:45 Uhr, eingegrenzt werden. Ob die Taten denselben Tätern zuzuordnen sind, wird im Rahmen der Ermittlungen geprüft.

Zeugen, die Hinweise zu den Sachbeschädigungen geben können, werden gebeten, sich im Polizeirevier in Auerbach zu melden, Telefon 03744 2550. (cs)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!